Informationen zum Spielplan

Neue Mannschaften im Spielbetrieb

Der Verein hat die Aufgabe, neue Mannschaften in TeamSL anzulegen. Neu ist eine Mannschaft dann, wenn sie von ihrer Altersklasse und/oder Ordnungszahl noch nie am Spielbetrieb des WBV oder seiner Kreise teilgenommen hat. Dies gilt auch für Mannschaften einer neu gegründeten oder aufgelösten Spielgemeinschaft.

Solange der Verein die Mannschaft nicht angelegt hat, kann sie keiner Liga hinzugefügt werden. Damit können keine Spieltermine eingegeben werden.

Vorabliga

Unter dem Menüpunkt 'Mannschaftsmeldungen' sind die sogenannte Vorabligen zu finden. Als Vorabliga werden die Ligen der neuen Saison bezeichnet als Unterscheidung zu den noch angezeigten Ligen der laufenden Saiso. Mit dem 31. Juli (Saisonwechsel) werden die "alten" Ligen in ein Archiv verschoben und aus den Vorabligen werden die neuen Ligen der kommenden Saison.

In der Vorabliga kann bereits der Kennziffernspielplan eingesehen werden. Zusammen mit der Information Schlüsselnummer aus dem Register 'Mannschaftsdaten' können sie sehen, in welchen Spielwochen ihre Mannschaft ein Heim- bzw. Auswärtsspiele hat.

Automatische Heimspielterminerstellung

Für Vereine, die ihre Heimspiele größtenteils am gleichen Wochentag und in derselben Spielhalle durchführen, gibt es die Möglichkeit, diese Information im Register 'Heimspielwünsche' der Mannschaftsmeldedaten (in der entsprechenden Vorabliga) in TeamSL anzugeben.

Sofern die Informationen bis zum 31. Mai eingetragen sind, werden diese bei der Erstellung der Spielpläne entsprechend in die Spielwoche umgesetzt. Sie brauchen den Spielplan dann nur noch kontrollieren und eventuelle Abweichungen eintragen. Dies erleichtert die Angabe der Heimspieltermine.

In der Anleitung 'WBV-Heimspieltermine' unter Punkt 3 ist beschrieben, wie man sich den Rahmenspielplan anschauen kann und so schon Informationen über die Spielwochen (z.B. für die Beantragung von Hallenzeiten) bekommen kann.

Eingabe der Heimspieltermine

Sobald aus dem Kennziffernspielplan der richtige Spielplan erstellt wurde, besteht die Möglichkeit, direkt online Heimspieltermine einzugeben. Sollten sie sich für die automatische Heimspielterminerstellung entschieden haben, so können sie ab diesem Tag die Termine überprüfen und entsprechend korrigieren.

Bei der Eingabe der Heimspieltermine wird geprüft, ob der Termin für diese Liga ein zugelassener Spieltermin ist.

Spielverlegungen

Um den Vereinen die Möglichkeit zu geben, auf Spielüberschneidungen zu reagieren, wird es in der Woche nach Eintragungsfrist möglich sein, kostenlos Spielverlegungen durchzuführen. Dies gilt sowohl für Spiele der Hinrunde wie auch für Spiele der Rückrunde. Es ist lediglich die Zustimmungen des Spielpartners erforderlich. In diesen Fällen senden sie eine Email mit dem neuen Spieltermin und der Zustimmung des Spielpartners an den Sportwart.

Danach sind Spielverlegungen kostenpflichtig. Anträge sind ab diesem Zeitpunkt direkt an die jeweilige Spielleitung zu senden.

Im November/Dezember wird es zusätzlich einen Zeitraum für kostenlose Spielverlegungen geben; dies betrifft ausschließlich Spiele, die nach dem 01. Januar des Folgejahres stattfinden.

Eingabe Mannschaftsverantwortlicher

Unter dem Menüpunkt 'Mannschaftsmeldungen' befindet sich das Register 'Personen'. Hier sind die Mannschaftsverantwortlichen einzutragen. Bitte beachten sie, dass die Eingabe einer Geschäftsstellen-Adresse nicht zulässig ist

Aufgrund der negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit wird die korrekte Eingabe verstärkt überprüft und fehlende Eingaben gemäß Strafen- und Gebührenkatalog behandelt.

Spielermeldung

Das Hinzufügen eines Spielers als Stamm- bzw. Aushilfsspieler zu einer Mannschaft für die kommende Saison ist erst ab dem 01. August (Beginn der neuen Saison) möglich.