Die BKO-Vorstandsmitglieder

1. Vorsitzender

Andreas Kämper

+49 (0) 5 21 − 87 35 78    (privat)
+49 (0) 1 73 − 2 11 94 28 (mobil)
Aufgabengebiet:
Geschäftsführender Vorstand
Einberufung und Moderation von Kreistagen und Sitzungen.
Koordination der Vorstandsarbeit sowie deren Verantwortung

2. Vorsitzender

Jürgen Berger

+49 (0) 52 21 − 9 91 90    (privat)
+49 (0) 1 71 − 8 27 66 51 (mobil)
Aufgabengebiet:
Geschäftsführender Vorstand.
Vertreter den 1. Vorsitzenden in dessen Verhinderungsfall.
Sonderaufgaben.

Fachwart für Finanzen

Manfred Schmidt

+49 (0) 52 02 − 8 39 77    (privat)
+49 (0) 1 77 − 3 98 45 43 (mobil)
Aufgabengebiet:
Finanzplanung und Verwaltung der Finanzen des BKO.
Einzug von Beiträgen, Bußgeldern oder sonstiger Gebühren.
Aufstellung des Haushaltsplans (Einnahmen und Ausgaben).

Fachwart für Spielbetrieb und Sportorganisation

Osman Erhan

+49 (0) 52 04 − 9 06 00 73 (privat)
+49 (0) 1 77 − 7 17 09 65 (mobil)
Aufgabengebiet:
Koordination von Wettbewerben (Ausschreibung, Rahmenspielplan).
Schaffung von Strukturen und/oder Maßnahmen zur zeitgemäßen Ausübung des Basketballsportes (Spielbetrieb, Streetball etc.).

Fachwartin für Jugend- und Schulsport

Beate van Zütphen

+49 (0) 57 41 − 31 06 89 (privat)
+49 (0) 1 72 − 6 37 18 36 (mobil)
Aufgabengebiet:
Planung von sportlichen Wettbewerben (Rahmenterminspielpläne).
Koordination zwischen Schulbehörden, Schulen und Vereinen.
Sichtung und Förderung von Talenten für Auswahlmannschaften.

Fachwart für Schiedsrichterwesen

Lars Lottermoser

+49 (0) 52 03 − 88 26 84    (privat)
+49 (0) 1 71 − 8 27 64 66 (mobil)
Aufgabengebiet:
Beaufsichtigung und Koordinierung des Schiedsrichterwesens.
An- und Umbesetzungen von Schiedsrichtern in den Kreisligen.
Ausschreibung und Planung von Aus- und Fortbildungslehrgängen.

Fachwart für Lehr- und Trainerwesen

Stefan Schettke

+49 (0) 1 76 − 23 86 70 04 (mobil)

Aufgabengebiet:
Ausschreibung und Organisation von Trainer-/Betreuerlehrgängen.
Planung, Durchführung und Auswertung von Bildungsmaßnahmen.
Information und Beratung zu Möglichkeiten der weiteren Qualifikation.

Ehrenmitglieder